Follow by Email

Freitag, 26. November 2010

Impressionen von der Kunstmesse HanseArt - Heute: Ilona Weinhold-Wackernah

Es war ruhig auf der Messe. Vor allem in den hinteren Ecken war viel Zeit, die man ohne Besucher hatte. Und so konnte man sich in aller Ruhe mit den Nachbarständen beschäftigen.
Etwas, von dem ich vorher nicht gewusst hatte, das es das gibt, haben mir Ilona Weinhold-Wackernah und ihr Mann Adrian Wackernah nähar gebracht:
Die Digigraphie.
(Definition laut Epson: Digigraphie® bezeichnet einen Ausdruck auf einem professionellen Epson Stylus Pro-Drucker mit UltraChrome™-,UltraChrome™ K3-, oder UltraChrome™ K3 Vivid Magenta-Tintentechnologie auf einem zertifizierten Papier. Jeder Druck wird mit Nummer und Unterschrift authentifiziert, mit Prägestempel versehen und mit einem Zertifikat ausgestattet.)

Mein Eindruck dazu: die Werke hatten in den gegebenen Umständen (Bauzaunelemente mit Folien bespannt) nicht die perfekte Umgebung - und doch machen sie Lust auf mehr. (Oder Mohr;-)

Digigraphie Edition »Im Moor«

Montag, 15. November 2010

HanseArt in Bremen

Die Messe ist vorbei, es gibt tausend Eindrücke, die sich erstmal setzen müssen.
Als Kunstinteressierte war es ein Erlebnis: weil so wenig Besuch da war hatte man viel Zeit um das ganze auf sich wirken zu lassen.
Trotzdem hat´s mich fast erschlagen.
Und einige aus dem Ausstellerverzeichnis kann ich immer noch nicht zuordnen.

http://www.kunstmesse-hanseart.de/index.php?ausstellung=2010_bremen&site=kuenstlerverzeichnis&lang=de


einige meiner Nachbarn:

http://www.carensielaff.com/

Francesco Petruccelli
PinoPolimeno
http://naturefeng.de/

weiter weg:
Carola Paschold
http://www.wackernah.tv/TV/Willkommen.html
Maxim Karikh


Anguck-Tipps
Chiara Bearzotti
Elaine Jeffrey FINE ART - PHOTOGRAPHY -
http://www.portraits-of.nl/
Barbara Heun
Marie-luise Quand
http://www.marion-weigeldt.meinatelier.de/

Donnerstag, 11. November 2010

Mittwoch, 20. Oktober 2010

Widget Js Submit - edelight







Montag, 18. Oktober 2010

schön, dass das Krokodil so lebendg ist,...

Nicht so der kleine Eifelsand-Steinterrier Willie Allright Mortimer...
Ihn mussten im Sommer 2007 im Garten beerdigen.


mehr zum Hund
mehr zum Krokodil Mortimer

Sonntag, 17. Oktober 2010

wie Entstand die Holzskulptur Perseus?!

wie Entstand die Holzskulptur Perseus?!

ja, es ist ein Link zum Link - aber ich sehe nicht ein, dass ich mister wong hier unterstütze, ohne dass unsere HP was davon hat.

In der Dokumentation beschreibe ich ziemlich genau, wie ich die Skulptur hergestellt habe.

Viel Spaß beim Lesen!

Freitag, 15. Oktober 2010

Der Formenpark

Der "Brunnenbub" - Skulptur am Ihner Dorfbrunnen making of


-die Lokalität: Der Dorfbrunnen in Wallerfangen - Ihn, mein Heimatort

-der Entwurf des Tonmodells:



-voilà: der Block (mit "ck")




-vorne: Stein; hinten: Gips




-das Ergebnis:

Brunnenskulptur am Ihner Dorfbrunnen


noch nicht genug?! MEHR

Mittwoch, 13. Oktober 2010

Dienstag, 12. Oktober 2010

Skulptur Sandstein “Eule mit Buch” aus alter Bausubstanz; Bliesgauer Sandstein; Saarland Sandsteineule – Symbol für die Wissenschaft

Die Eule auf dem Buch sitzend ist ein altes Symbol für die Wissenschaft.
Skulptur Sandstein "Eule mit Buch" aus alter  Bausubstanz; Bliesgauer Sandstein; Saarland
Als ich mich vor zwei Jahren an die Arbeit machte, um mich mit dem Thema auseinanderzusetzen hatte ich sonst kaum Informationen.
Ein kunstinteressierter Professor hatte mir den Auftrag gegeben, eine Türschwelle, die bei den Umbauarbeiten an seinem Elternhaus übrig geblieben war, umzuarbeiten.

 Anderes






mehr dazu hier.

der-formenpark: Der formenpark stellt sich vor

der-formenpark: Der formenpark stellt sich vor: "Hallo, wir sind eine kleine Bildhauerei im östlichen Saarland. Was wir machen, verrate ich jetzt erstmal nicht, sonder gebe direkt an unsere..."

mehr über uns...