Follow by Email

Donnerstag, 18. August 2011

Grabsteine - gravestones

Das Grabmal ist eines der größten Herausforderungen für den Bildhauer, sofern er und die Angehörigen des Verstorbenen darauf einlassen.

Die Gestaltung eines Denkmals verbindet sich mit der Bewältigung der Trauer. Die Auseinandersetzung mit dem Leben und dem Schicksal des betroffenen Menschen und seiner Familie ist bei jedem Stein von neuem ein Schritt in eine Welt, vor der wir uns allzu gerne verschließen.

Ein Grabmal, bei dem sich Steinmetz und Angehörige auf diese Herausforderung einlassen, wird zu einem Stück Trauerarbeit, bei dem ein Ort entsteht, an dem man sich erinnert.







http://der-formenpark.de/?p=2337

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen